230813 Lieb Vaterland

230813 Lieb Vaterland magst ruhig sein

Bild

Wir erfahren, wie gut und gründlich wir überwacht werden, aber die Empörung hält sich in Grenzen. Man sieht es daran, daß die Regierung auf Zeit spielen kann und keine Erregungswelle aufbrandet.Was war das doch vor 30 Jahren Wie laut und vehement Bürgerbewegungen zur Verweigerung aufriefen! Flugplatzbesetzungen und Fahrraddemos – da ging es ums Ganze, oder?

Jetzt werden unsere persönlichen Daten mit anderen Ländern ausgetauscht, wahrscheinlich sogar verkauft, unsere Briefe müssen nicht mehr geöffnet werden, um mitgelesen zu werden. Die Generation, die den totalen Staat und seine totale Überwachung gekannt hat, ist wohl großenteils tot. Den Heutigen fehlt es vielleicht an Phantasie, über die (möglichen) persönlichen Konsequenzen ihrer Echtzeitüberwachung nachzudenken

Ist es am Ende Gefühl der Ohnmacht?Das ist traurig, denn nichts ist gefährlicher, als eine duldsame, schweigende Mehrheit, die sich dem Reichssicherheitshauptamt ausliefert.

Hauptsache der Strompreis bleibt gebremst.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Spleen & Ideal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s