100115 It’s all over now: C+M+B 15

Fremder, willst Du die Bräuche kennenlernen ? Fahr über die Dörfer. Es gibt Gegenden, da sind Gesetze ungeschrieben gültig.

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTUREIn drei Stunden Umkreis meines Rennrads geht heute die Weihnachtszeit zuende. In jedem Sprengel waren sie im Einsatz: alte Traktoren,  deren Hänger mit Tannenbäumen beladen wurden.

Exif_JPEG_PICTURE

Die freiwillige Feuerwehr, die Kirchenjugend, in jedem Dorf folgen sie dem Traktor, um die vor den Haustüren abgelegten Nordmann, Blau- oder Silbertannen zu schultern und sie auf den Anhänger zu werfen.

Exif_JPEG_PICTUREManche Tannen bilden die Basis für die Osterfeuer an Karsamstag, andere werden an Ziegen und Pferde verfüttert, die in den Tälern gerade eine magere Zeit haben.

Exif_JPEG_PICTURE

Sturmtief felix zerrt inzwischen an meinem Lenker und die Aufwinde an den Talrändern wirbeln die letzten Blätter auf die Straße. Mein Helm schützt vor Tannenzweigen, die der Wind abreißt, ich freue mich über jede Deckung.

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Jede Jahreszeit hat Ihre Reize und der lange Vorbau meines „Galibier“ hilft, mich im Wind, der die dräuenden Wolken über die Höhen peitscht,  schön klein zu machen.

Exif_JPEG_PICTURE

Unten fließt der angeschwollene, ockerfarbene Gelbach – darüber Wuthering heights –  aber das wird eine andere Geschichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übers Land, Spleen & Ideal abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu 100115 It’s all over now: C+M+B 15

  1. mark793 schreibt:

    Ein gutes Neues mit vielen schönen Kilometern und allem Drum und Dran! Ohne jetzt bei Tante Gu nachzugucken – ist die Landstraße mit Donald Ducks Autonummer nicht der Anstieg nach Horhausen/Holzappel? Kommt mir irgendwie so bekannt vor. Schön auch, das Galibier mal wieder zu sehen!

  2. crispsanders schreibt:

    Richtig erkannt – einer der zwei drei soften Anstiege aus dem Gelbachtal. Der mit der besten Aussicht allemal. Auf dieser Straße crashte ich im Sommer – mir wird jedesmal beinahe schlecht, wenn ich die Stelle sehe. . .Aber das legt sich irgendwann.

    • mark793 schreibt:

      So richtige Crash-Sites habe ich hier ja nicht, die paar Stellen, wo es mich mal hingelegt hat, passiere ich i.d.R. ohne große Gedanken daran. Das wäre bei Deinem Kreisverkehr des Schreckens aber wahrscheinlich auch anders, wenns mich dort geschmissen hätte. Vor der Stelle auf der BAB 656 zwischen Heidelberg und Mannheim, wo ich vor fast 25 Jahren mit dem Auto verunfallte, hatte ich lange einen gewissen Resthorror. Zumal ich später von der Autobahnpolizei erfuhr, dass das ein Unfallschwerpunkt ist, und komische Wetterphänomene gab es da auch immer wieder mal.

      Ach ja, die soften und weniger soften Anstiege aus dem Gelbachtal werden mich nach Lage der Dinge an Ostern voraussichtlich nicht sehen. Nachdem das Procedere mit der Einteilung und Vergabe der Reitstunden voriges Jahr für Verdruss sorgte, zieht es Frau und Tochter heuer doch nicht nach Welschneudorf. ;-(

      • crispsanders schreibt:

        schade, doch wie es aussieht, werde ich um ostern die heimischen Hügel für unheimlichere Hügel verlassen. Das Schlimme an der Unfallstelle ist nicht die Erinnerung an den Sturz – der war ja glimpflich verlaufen – es ist die Tatsache, daß es dort viel schlimmer hätte kommen können ,die reflektierenden Zinkbleche beispielweise, die den ankommenden Autofahrer nachts warnen sollen . . .
        Seis drum: vielleicht machen wir eine Düsseldorfer Prmiere aus.

      • mark793 schreibt:

        Ja, gerne! Ober lieber Bergisch oder Flach kann man dann ja spontan entscheiden. Auf alle Fälle gibt es hier auch eine Schlafcouch, falls es Dich nicht gleich wieder auf die A 3 zieht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s