Oldenburgia

Oldenburgia heißt das Hoch, das sich in den „nächsten Tagen“ über Ostdeutschland ausdehnt.

IMG_0133

In den „nächsten Tagen“, genaugenommen morgen, bin ich erstmal nach Norden unterwegs. Gegen 22 Uhr werde ich, hoffentlich zeitgleich mit oldenburgia an meiner kleinen Pension in Kirchwerder bei Hamburg eintreffen.

h01

Hier ist es ja herbstlich bunt, nicht warm , nicht kalt. Sehr malerisch.

h5

die Erkältung löst sich langsam auf wie ein Frühnebelfeld und mein Studium gilt mehr und mehr den Wetterkarten. Eher untentschlossen, sicher unter 10° am morgen . . .h6

Rad und Gepäckträger sind jetzt erstmal eingefahren, da dürfte alles nötige für die Reise nach Berlin hineinpassen. Oldenburgia hin- oder her, Herbst golden oder silbern, es sieht weniger nach Dauerregen dafür aber sehr nach langer Hose aus.

IMG_0165

Ich freue mich auf den kleinen Empfang mit dem Team Stuttgart am Hauptbahnhof Wittenberge

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übers Land abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Oldenburgia

  1. randonneurdidier schreibt:

    ic ergänze den zu erwartenden strammen Ostwind, der uns ins Gesicht blasen wird. Das gibt rote Bäckchen!

  2. crispsanders schreibt:

    Genau!: wie die Äpfel aus meinem Garten . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s