16 April 16: auch einmal nein sagen

Es war alles vorbereitet. Es wäre eine lange Fahrt durch Wälder und Täler geworden. 300km. Das Raleigh stand bereit für den Brevet in Gießen.

comp14

a 300 a

Was ich im Radio hörte, klang nicht schön. ich wollte keinen Tag im Regen bei Böen aus Südwest.

a 300b

An einer Tankstelle kurz vor Wetzlar hielt ich und nutzte das Frühstücksangebot und sah den Nachrichtensender. Dann stieg ich wieder ins Auto, schickte dem Veranstalter eine SMS

a 300

und kehrte um. Man muß auch mal nein sagen können. Leider. Zuhause wartet ein Sack voller bilder von zwei Wochen Sonne und Frühling .

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übers Land, Spleen & Ideal abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s