Bikesnob NY zitieren

 

DSCF4088Ausgenommen die kleine Übertreibung in Richtung katholischer Kirche habe ich die folgende  Zusammenfassung in und um die „causa Wiggins – Sky “ doch sehr genossen. Zur Erinnerung – es entwickelte sich eine beinahe scholastische Diskusssion um die Eröffnung einer ärztlichen Ausnahmegenehmigung , die dem damaligen Tour de F. Teilnehmer und Sieger B.Wiggins die einnahme eines Cortisonpräparats erlaubte. Das stand im mittelbaren Widerspruch zur Enthaltsamkeit die sowohl fahrer als auch Team (sky) 2011 gelobt hatten. Stichwort no needle policy etc. In der Summe :

So let’s take a moment to consider the real victims here–no, not the fans, you’d have to be an idiot to be a fan of pro cycling in 2016.  No, the real victims are the cycling journalists.  Imagine having to cover the exploits of these riders year after year and craft these heroic narratives for them, and on top of that to have to write excitedly about the debut of some new plastic bike or new component as though it were the key to their performance.  It must be like writing for „Catholic Digest“ and having to pretend the whole religion isn’t  . . .

Natürlich ist der Bikesnob völlig im Unrecht. Wir glauben heute nicht mehr weil wir glauben müssen, sondern weil wir es (auch wider besseren Wissens) wollen.

Der mann links im Bild, Thevenet, hat nach seiner Karriere sehr besauert, wegen der massiven Corticoideinnahmen jahrelang nicht mehr aufs Rad gekommen zu sein . . .

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Spleen & Ideal, Mehr Licht abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s