Face Value – Gesichter sprechen

5161e3164050be6b836d69f3a66f4ffd--paris-brest-henriWährend ich in meinen Pyrenäen-erinnerungen wandere, schaue ich immer wieder auf die TwitterSeite vom Transcontinental Race. Die Bilder der Teilnehmer, die nach zehn und mehr Tagen im Ziel eintrudeln  sprechen für sich.  Es sind Gezeichnete, Gesichter, wie ich sie nur aus  Archiven von Radrennfahrern vor dem Krieg kenne

127d487dd385adb00105467c765a308b--vintage-cycling-road-cycling

Unwillkürlich frage ich mich, ob ich als Randonneur auch „so einer“ bin – denn wenn ich schon drei oder vier Tage hintereinander im Sattel sitze, warum nicht dreizehn.

Es gibt eine persönliche Grenze. Denn irgendwo habe ich dann, wenn ich mir eine Steigerung der Strapazen ausmale das Gefühl, daß mir davon etwas abgeht , mir diese Form von Anstrengung nicht mehr zusagt  – das biwakieren, die erratische Nahrungsaufnahme, der Dauerkampf mit dem eigenen Willen.  Vor allem diese Form der Erschöpfung, die wie ein lock-in syndrom anmutet und deren Gesichter einen Zustand jenseits der Verausgabung. Eine Verausgabung, für die kein Preis winkt.

 

DGuiPEuW0AAydH1DG9iSF9XUAAP0ZK

Jedenfalls sehen heutige  Radrennfahrer in post-race Interviews schon lange, lange nicht mehr so aus,  wie diese neuen Heldinnen und Helden der Landstraße.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Mehr Licht, Spleen & Ideal abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Face Value – Gesichter sprechen

  1. alex schreibt:

    Ich glaube wenn man die Bilder von damals so sieht, dann wird selbst dem Unwissend klar, unter welchen Umständen damals gefahren wurde. So ganz ohne Hightec, Navi und den ganzen Ernährungswissenschaftlichen kram.

    Für mich wäre dieses ( wie auch alle anderen ) Rennen definitiv nichts. Zu aufwändig, zu geplant, die ganze schöne Einfachheit des Radfahrens geht da in meinen Augen verloren.

  2. crispsanders schreibt:

    Hitech und Navis sind nun auch Bestandteil eines TCR und ohnedies wäre mir eine Durchquerung Transsylvaniens kaum vorstellbar. Aufschlußreich sind die Gesichter. Sie sagen mehr als jede Dopingkontrolle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s