KönigsWusterhausen rundown

as10Auf diesem ticket reise ich – aber noch bin ich nicht dort.

as4Allein in der kleinen Hütte mit dem6Bett Zimmer. Draußen laufen die Kinder der Malschwitzer Grundschule um die Feuerstelle, an der sie Stockbrot backen. Dann geht es auf Fledermauswanderung, ein Mann mit weißem bart läuft voran.

as1Eben habe ich noch die Schloßanlage besucht und über die alten Bleiglasfenster gestaunt, in denen sich das letzte Sonnenlicht spiegelt. Den Grillteller dann mit einem schwarzen Köstritzer besiegelt, während eine kleine Gesellschaft im besten Haus am Platze Eis auftischen läßt. Im Haus der ev.Gemeinde wird noch getagt. Murmeln hinter alten Fenstern.

as11Die zufällig entdeckte Jugendherberge ist um den ehemaligen Jagdpavillon gruppiert;  Während ich den geschundenen Körper pflege, sammeln Lehrer Schüler ein. Duftende Salben, Harmonie und Bettruhe für alle um 10. Die Wienfahrer sind jetzt tief in Böhmen.

bn2Am nächsten morgen: Stille; vor dem Frühstück geht es zum Tor hinaus.  10 Stunden nehme ich mir für die Rückfahrt, wenn es das Sitzpolster (gut erholt, gut versorgt) zuläßt.

Alleen im Morgenlicht, eilige Pendler auf dem Weg in die Kreisstadt, hier und da Schüler mit dem Rad.

as5und ein erster Traktor.

Bis der Rhythmus erreicht ist, dauert es , aber es rollt erträglich. Den gleichen Film rückwärts fahren, Details entdecken, die Ruhe genießen. DSCF3337Hier, ganz leicht abseits des Track: lokales Kraft-Bier, haltet die Treue (Wittichenau).

Solang der Körper nicht „im Tunnel“ fährt und das Geschichtsfeld sich nur noch auf ein Hinterrad beschränkt, erinnert das Gehirn fast jede Streckenpassage, als würde es mitschreiben. Die Entfernungen wirken verkürzt, der Weg hat eine Struktur bekommen.

as12bw4

Zwischen beiden Bildern liegen keine 24h. Die Position von Tisch, Stuhl und Bank hat sich nicht verändert. Ein oder zwei frische Blumen sind hinzugekommen Es müßten immer noch die gleichen Bücher dort stehen. In der Türe mit den Magazinen eine minimale Veränderung:  – ein ebike Magazin.

Hier eine schöne Diederichs oder Aufbau Ausgabe finden, in Blei gesetzt von der Leipziger Offizin Andersen-Nexö. In die kleine Hütte vordringen und Regale durchkämmen. Warum sind bunte Bestseller immer so dick? Ballonpapier nennt man das Material, da sehen 300 Seiten schonmal imposant aus, das macht leicht einen breiten Buchrücken. Die großen Titel sagen mir wenig. Krimi, Liebe, Ratgeber,  Gesellschaft.  Gesellschaft: auch wichtig.

ca3Kein Diederichs Leinen, kein altes Leder, keine Klassiker – auch nicht der Moderne. Ein Funke muß drinstecken Das Küchen/Kochlexikon der Demokratischen Republik auf Holzpapier wäre nicht schlecht! – ist aber eindeutig zu groß. Die Buchoase bleibt vollzählig.

In Vetschau laufen parallel  die zwei Königswege nach Berlin –   A13 und B96. Zwei gut sortierte Tankstellen sind die Folge und für mich ein ausgedehntes zweites Frühstück gegen 12. Der bonjour espreso ist garatniert gut, die Backwaren tatsächlich vom Morgen und basieren nicht auf discount-pappe. Der Tankstellen Gourmet genießt.

ca1Kontrollblick auf die Radsportmagazine bringt erfreuliche Werbung zutage. Der Titel kann sich noch Hoffnungen machen im Peloton der Heldensagen.

ca2Nach der Postsäule beginnt der Deich über die Spreeauen, dann der große Wald. Erst höre ich zweimal den Pirol, wo ich mich noch gestern an dei Windstaffel krallte, dann im Wald den Kolkraben   – es bleibt schwülwarm und windig aus West.

as8Bei Märkisch Buchholz habe ich eine Pause gemacht. Die Gedenktafeln zu den Grabplatten sind aus diesem Jahr, ich habe noch die Stimme des Veteranen im Ohr, der damals im Radio zum 6oten Jahrestag sprach…

Mein Rundown beginnt hinter Teupitz,  zwischen zwei „malerischen Seen“ , als ich mich  für Kurs Nordost auf Königs Wusterhausen entscheide. Dann muß ich nicht durch die Vororte und Vor-vororte der Hauptstadt  sondern kann mit der S-Bahn über berlin SO hineinbummeln. Irgendwo gehts zum Köriser See, der Asphalt der Hauptstraße ist geflickt und aufgeplatzt und drunter liegt altes Pflaster. Mein armer Sattel muß einiges aushalten. Eine Bahnline, der Bhf ohne Fahrkartenautomat, daneben die Tankstelle. Kurze Information: in 45 min ein Zug. Öde Minuten oder ein Zeitfahren?

Zeitfahren.

Etwas mehr als eine halbe Stunde habe ich, um bis K-Wu zu kommen. Eine beinahe flache Strecke im Wald und ich versenke mich im Tunnel. Rhythmus finden, Rhythmus halten. 15 zähne probieren, gegen den Schmerz. Trinken, Unterlenker, bolzen. in königswusterhausen fährt 1536h der zug ein. Noch 4. Noch 1. Imletzten Augenblick das hinweisschild „Bf“ entdeckt:halbrechts. Backsteingebäude orangerot mit breiten Treppen. Rad schultern und runter. laufen als willkomene Abwechslung. Die Automaten stehen bereit, hier beginnt der Bereich ABC des SBahnnetzes. Züge fahren alle 5 minuten

DSCF3397Die Kippfenster der breiten Waggons sind besser als jede Klimaanlage. Berlin, ick höre Dir.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Übers Land, Mehr Lesen, Spleen & Ideal abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu KönigsWusterhausen rundown

  1. tinotoni67 schreibt:

    Ach ja das Wittichenauer war damals schon lecker!

  2. crispsanders schreibt:

    – und ich Idiot habs an der Bautzner Tankstelle stehenlassen. Woran man sieht: Logos und Schriften funktionieren. Die „Guten“ wissen, wie man eine Sache hochwertiger erscheinen läßt. Für den lokalen Markt mag das unerheblich sein, für den Zufallskunden an Tankstellen ist die optische Nähe zu den weniger interessanten Zweit- und Drittmarken der Konzernbiere -also die Ähnlichkeit – ein echtes Verkaufshindernis. Bin eindeutig West-Branding-geschädigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s