Monatsarchiv: Februar 2019

Die Jahresuhr (steht niemals still)

Vielleicht sagen die Daten des Kalenders nicht die ganze Wahrheit. Auch wenn die Tage seit Weihnachten länger werden: mir kommt es vor, als würden die ersten Tulpen in den Supermärkten ein sicheres Zeichen sein. Tauchen sie auf, wecken mich plötzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Lesen, Mehr Licht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Struktur und Wandel

Die Gegend, in der ich lebe gehört gewiß zum ländlichen Raum. Zersiedelung hält sich in Grenzen, ein paar Neubaugebiete gehören halt dazu. Die einzigen großen Bodenversiegelungen sehe ich nur, wenn ich vom höchsten Punkt sehr weit in die Ferne bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Den Faden weiterspinnen

Ein post-scriptum zum Winterbrevet 200/19 (nicht über Rennräder) Die Factory Valleys sind noch nicht ganz verlassen, der Eindruck, den sie machten hält vor. Vom Rad aus erfaßt man Strukturen besser, schätzt Größenordnungen anders ein als auf einer Karte. Mit anderer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Lesen, Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare