Quinqados am Strand

a00„Wie lange treffen wir uns hier schon, Krüger?“.

„Jedenfalls länger, als dieser Totem vor dem Eingang unseres alten Café des Sports herumsteht.“

„Gib mir mal kurz Dein Glas – da rollt ein seltener Vogel an.“

b5

„Du interessierst Dich offenbar für die frische Ladung Spanierinnen, Cornwell, dirty old man.“

„Unsinn Krüger, die jungen Mütter die ihre semana santa mit der Schnäppchenjagd an Wühltischen auf der grünen Wiese verbringen, überlasse ich gern einem bedürftigen Gast. Könntest Du spanisch, wärst Du ein paar Illusionen ärmer. Ich rede von dem rostigen Rad da unten.“

„Ach so, – der Typ ist eben eingerollt. Noch ein jungbrunnender Silberrücken auf Suche nach ewiger Fitness. Die Sorte wird immer häufiger. Zu meiner Zeit war Nabokov  der einzige, der über 60 noch in Shorts herumlief. “

„Als Entomologe hat Nabokov meine volle Sympathie..“

„Ornithologe“

„Haarspalter. Ich wette, Du kennst diese neue Sorte „middle aged man in lycra“ noch nicht. Sie nennen sie Quinqados.“

„Du vergißt , daß ich kein spanisch kann.“

a001„Das  Wort ist ja auch völlig neu. So nennen unsere Franzosen diese –  nun ja  : graumelierten Männer um die Fünfzig , –   mit einem leicht übertriebenen Hang zum Abenteuer, nur leicht übertrieben. Sie suchen Verausgabung, Risiko, verschieben ihre körperlichen Grenzen.  “

„So wie der Surfklamottenkaiser, der im Winter allein auf seiner Yacht verschollen ist. . . . “

“ . . .weshalb unsere schöne Surfweltmeisterschaft an diesem Strande nun keinen Sponsor mehr hat . . . .“

“ und ausfallen muß: was wir nun kaum bedauern können. Die gute alte midlife crisis nur gesund, ohne Nachtclubs und leicht asketisch. Aber zurück zu diesm Typen. Setzt er nicht gerade eine Flasche an ?“

„In der Tat; und jetzt sehe ich auch, daß es belgisches Bier sein muß.  “

„Gehört das zur Tarnung oder ist es Teil des Kostüms?“

„Wenigstens versucht er sich nicht als inoffizielles Mitgleid einer Profimannschaft zu verkleiden. “

„Das nicht, aber wenn ich lese, wieviele junge Knaben unter 60 unbedingt nochmal in den Himalaya müssen.“

„Nicht jeder hat so ein aufregendes Leben geführt wie Du, Krüger. Den nordkoreanischen Winter 73/74 neidet Dir keiner.“

„Oder stellt unentwegt Limicolen und Calidren nach, Cornwell. Sieh mal, jetzt schreibt er etwas auf die Flasche. . . “

„Und stellt sie direkt an den Aufgang – so daß jeder sie sehen kann.“

„Und niemand sie bemerken wird. Die Franzosen haben immer noch kein funktionierendes Pfand. “

„Hat er uns bemerkt?“

a002„Warum?“

„Wir sind die einzigen, die nicht auf ihr Smartphone schauen. ; – und durch ein Fernglas sehen. Uns interessiert nur das dicke Schiff dahinten.“

„Ach was! Er setzt sich wieder aufs Rad . Da sehen wir gleich mal nach.“

„Wieso ?“

„Toter Briefkasten – reine Routinesache.“

„ich warte hier auf Dich.  – – –  und: war die Flasche leer? “

„Klar. Aber genau wie ich dachte: mit verschlüsselter Botschaft!“

„Ansage!“

„Papa, 1600h..“b6

19. 04. 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Spleen & Ideal abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Quinqados am Strand

  1. monnemer schreibt:

    Die Erwähnung dirty old man hätts gar nicht gebraucht, der Bukowski-Sound des Dialogs ist auch ohne ins Schwarze getroffen. Gefällt mir sehr! Immer noch einer meiner Lieblinge.

    Sollen sich Krüger und Cornwell doch das Maul zerreißen, Pokémon jagen oder Geocaching sind halt keine Alternativen.

  2. crispsanders schreibt:

    Es ist immer ein Vergnügen, den beiden Alten zuzuhören…. sie sind auch in der Muppet Show aufgetreten – unter anderem Namen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s