Monatsarchiv: November 2019

Am Weg ein weißes Bianchi

Nicht schön, wenn unterwegs der Regen einsetzt. Gerade im November, wenn das Thermometer nicht mehr abhebt. Keine Schutzbleche; – man wringt die Socken aus und schwört leise Rache. Der November ist eine Prüfung für sich. Deshalb: die gleiche Runde ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Französische Idole : über Unsterblichkeit

Es war ein Sommertag, blau, heiß und gleichzeitig leicht. Die Stadt (voller Gendarmen) hatte sich herausgeputzt, überall Fahnen und Absperrgitter. Unterhalb der Stadtpromenade der kleine Kurpark mit Palmen und Tribüne. Aus der Entfernung hört man die Lautsprecher des Streckensprechers, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

A horse with no name

Einführungsrunde Bunte Farben und strahlende Sonne können nicht verbergen, daß in dieser Jahreszeit die Zahl der Radfahrer auch an einem Samstag rapide sinkt. Der Radladen in meiner Umgebung weiß das, und gönnt sich vor dem Weihnachtsgeschäft einer Atempause. Der Herbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Räder, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

1 Zaungast auf den letzten 100 Kilometer des tprno1

Hinter Arette komme ich also nach dem Waldstück gerade um die Ecke, für ein paar letzte Kilometer durchs grüne Weideland des Piémont. Da schießt er auf mich zu, der bunte Helm, die Mähne und die irisierende Sonnenbrille. Die flamboyante Erscheinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Berge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

CP 1 – Pierre St Martin

Hier ist es ruhig, nur ein kühler Hauch über dem Paß. 1765 m. Die Sonne strahlt eigenartig weißlich – auf der spanischen Seite stehen Bäume  auf kargem Geröll, unsicher wie Plastiktannen einer Modelleisenbahn . Als ich anhalte, endlich, sehe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Berge, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der King of Mercia blickt auf den Fulda Gap

Der Backsteinturm ragt massiv in den zartfarbenen Morgenhimmel über Frankfurt, –  kein neuer Zinsturm sondern nur ein früher Versuch, die architektonische Moderne an einer Kirche umzusetzen: St.Bonifatius, Thorwaldsenstraße. Seit 5h30 bin ich unterwegs. Es hat geklappt, ich werde pünktlich eintreffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Golf Generation beim Elektro- Glasperlenspiel

Schubladen sind etwas Schlimmes, Vorurteile auch, Gruppenbezeichnungen sowieso. Aber als Verlagsleiter wäre ich allein schon vom schlichten Buchtitel begeistert gewesen. Jeder, absolut jeder Deutsche verstand (ungefähr) was gemeint war. Sofern jemand aus dem Westen stammte, damals, als Generation Golf erschien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare