Für den Gabentisch

IMG_0653

Mit den Sommermärchen kann ich demnächst fortsetzen ,vielleicht auch schöner, für den Winter ein paar sonnige Momente aus Prä Coronazeiten auf Lager zu haben . . . Es kam etwas dazwischen. Ein Buch für den Gabentisch, ein Buch vom Radfahrer für den Radfahrer. jedenfalls ist es jetzt übersetzt und wird in Form gebracht. Auf Amazon kann man schon den Titel sehen:

Guillaume Martin, Sokrates auf dem Rennrad, Covadonga Verlag.

Ein ungewöhnliches Werk voneinem ganz ungewöhnlichem Autor. Er hat sich gerade das Bergtrikot auf der Vuelat geholt und wurde zum zweiten male zwölfter der Toru de France – womit er nicht ganz zufrieden ist. Sehr zufrieden war ich dagegen, dieses kluge, lustige und ganz ungewöhnliche Buch über den Radsport zu lesen .

as5

Wer also mag – , demnächst geht es dann hier mit den Geschichten aus Feld, Wald und Flur weiter.

Dieser Beitrag wurde unter Spleen & Ideal abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Für den Gabentisch

  1. Twobeers schreibt:

    Du hast das Buch übersetzt? Wann kommt es auf deutsch heraus?
    Viele Grüße Twobeers

  2. crispsanders schreibt:

    Meinen Gruß zurück!
    Auf Amazon ist der Titel zu sehen, wann der Verlag Lektorat und Druck fertigstellt, kann ich nicht bestimmen. Ich wage mal die Schätzung, daß es für das Weihnachtsgeschäft reichen könnte . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s