Archiv des Autors: crispsanders

Mit dem roten Racer

Manche Räder warten auf ihre Stunde. Das rote Koga, mit etwas über 40 jahren eins der älteren Räder im keller, stand dieses Jahr schon viel zu lang in der Ecke. Jetzt gab es einen Anlaß. 160km für . .. diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Mehr Räder, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Neue Zeiten, neue Kannibalen

Über zu geringe Aufmerksamkeit kann sich das 2Rad in den letzten Jahren nicht beklagen. Als Element der Verkehrswende ins Spiel gebracht, als Statement gegen die Dominanz des motorverseuchten Nahverkehrs haben Räder einen leichten politischen Stand, – besonders im Sommer. Verklärung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Mehr Räder, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der milde Blick zurück nach vorn – IVV 2019

Eroica, Velowino, Inveloveritas, wie auch immer. Private Initiativen werden zu Franchisemodellen, oder eine handvoll Enthusiasten begründet eine schöne Tradition rund um alte Rennräder: die Botschaft hat sich herumgesprochen. Neben alten Traktoren, Oldtimern oder historischen Motorrädern hat auch die Erzählung um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Pastorale – inveloveritas 2019

Manche halten die Pastorale für die gelungenste von Beethovens 9 Symphonien. Sie stammt aus seiner Wiener Zeit und es ist leicht denkbar, daß es ein Sonntag im Weinviertel war, der für einige Sätze als Vorlage diente. Heute ist ein Sonntag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Musik, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Mann, den ich nie kannte 280644

Es sollte jetzt auf den Tag 75 Jahre her sein. Jahrgang 1906 und eigentlich war er Lehrer in einem Eifeldorf, hatte Frau und drei Söhne. Aber dann „brauchten“ sie ihn in einer Bewährungskompanie an der Ostfront. Im Kessel von Bobruisk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Der letzte Tag: Berlin-Poysdorf 3

Early Bird Der Morgen beginnt gegen 4, es sind Amseln die uns wecken. Noch keine Sonne, aber ein rosiger Schein deutet den kommenden Tag an. An uns ist alles klamm, auf der Haut liegt ein unsichtbarer Belag aus Sonnencreme, Straßenstaub … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Räder, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Nachts hindurch: Berlin-Poysdorf 2

Eine lange Gerade führt auf und ab, ab und auf immer tiefer in die Nacht. Der höchste Bergkegel – hinten, am Horizont –  ist am Gipfel erleuchtet. „Mordor“ tauft ihn Tino. Dann wird es wirklich dunkel. Das weiße Band der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar