Schlagwort-Archive: Advent

Advent auf Nebenstrecken

– nach drei weißen Tagen rückt das Sturmtief nach. Am 3. Advent erlebt der Schneemann seinem letzten Sonnenaufgang. Letzte Blätter fallen jetzt und schaffen Gelegenheit, sich aufs Rad zu setzen, den Wind kreuzen, die hellsten Stunden der kurzen Tage nutzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bismarck grüßt den falschen Willi

Die Tage werden kürzer und kürzer, jetzt brennen schon alle vier Kerzen. Viel hilft es nicht gegen die graue Wolkensuppe – man muß eben von innen glühen, den Rest besorgt eine Regenjacke im derzeit beliebten Gelb. giallo luminoso;  Die Wolkendecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Adventsritt 3

Gegen 9 ist es endlich hell, dann kann man den Himmel lesen. Nebel ringsum, dicht wie eine Wand, nullkommaneun Grad. Ich sehe zum Kirchurm und warte auf ein Zeichen von oben. Aus Nebel werden Rauchfahnen; die ziehn höher, der Himmel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Vom Wetter reden – Windräder, Treibjagd und Christstollen

301115 Vom Wetter reden – Windräder , Treibjagd und Christstollen Sonntag 1 Advent, es ist Treibjagd. Die Kleinen roten Warndreiecke flatterten auf dem Hirschberger Höchst, dem Höhenkamm zwischen Diez und Montabaur. Während die Windräder volle Wattleistung abgeben,trollten sich hier irgendwo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare