Schlagwort-Archive: Äpfel

Am kalten Baume

Dies ist die Geschichte in Bildern, wie ich neulich auszog Äpfel zu ernten. Der beste Baum kam zum Schluß. Der Wind blies kalt und ohne Unterlaß. Am kalten Baume ist eine Flurbezeichnung hinter Arnshöfen. Sonntag, 18.November 2018 Advertisements

Veröffentlicht unter Übers Land | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Appleby

Woher kam dieser Name noch? Aus einem anderen Medienzeitalter, als Serien gerade entwickelt und (sogenannte) Kultserien von staatlichen Sendern produziert wurden. Appleby, Sir Humphrey ist eine zentrale Figur in der britischen Politsatire Yes Minister, die immer noch zu empfehlen ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

An die Äpfel

Noch ein Nachschlag Sommer. Allerdings mit Tau am Morgen und diesem leicht verschleierten Licht über Baumkronen, die  gelblicher schimmern. An der Autobahn 4 gibt es Richtung Aachen einen  Abschnitt „Baum des Jahres“.  Irgendwann im neuen Millenium wurde damit angefangen, nur, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Licht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Der alternierende Apfel

Da stand er zwischen den Völkern Gelbe Gummistiefel, ohne Handschuhe hält er den Deckel vom Kasten. Die Kästen stehen in einer windgeschützten Ecke, da wo die Bahngleise ins Nichts übergehen und das Reich der Sträucher beginnt. Wieviele sinds? „25 Völker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Freitag 13 Idyll unterbrochen

Manchmal fährt man auch los, weil es viel nachzudenken gibt. Nachdenken über die Welt dort draußen,  und die ungeheuren Dinge, die in ihr geschehen. Im Zickzack kämpfe ich mich gegen den Wind vor, der plötzlich zugenommen hat und über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen