Schlagwort-Archive: Anhalter Güterbahnhof

Gleisdreieck Monologe

Drei Säulen sind übrig und ein kleines Gleis. Drei antikisierende Reste aus Gußstahl Dorisch, ionisch, korinthisch – die Chefetage der Reichsbahn sprach  Griechisch. Die Parolen auf den Yorckbrücken sind fast so alt wie die rostigen Träger. Einmal links ab durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare