Schlagwort-Archive: Enik

Raiffeisen Land

Als beim Nachpumpen der Plastikkopf meiner Rahmenpumpe (heimischer Hersteller) zersprang, war klar: der Flicken mußte halten. Mit der B8 lag die größte Gefahrenquelle hinter mir, ich kehre ihr den Rücken, habe genug  von ihr gesehen. Auch wenn die alte Handelsstraße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Streifzug – zur B8 mit Flickzeug und Landkarte

2 Mai 2020  ; nach einem Monat im Corona Regime Zeit für eine Runde um den Westerwald. Der Regen der vergangenen Woche hat dem Grün einen Schuß gegeben, die Abkühlung läßt die Feuchte lang im Boden. Es ist frisch, alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Retros for Future

Es gibt ja sogenante Börsen für fast jeden Zweck. Überraschungseier, Barbies, Modelleisenbahnen – jede Zeit hat da so ihre Steckenpferde. Eher unerkannte Zaunkönige sind Rennradbörsen. Damit sind nicht irgendwelche karitativen Abverkäufe oder Fundbüroversteigerungen  gemeint, nein, konkret Rennradbörsen. Sehr häufig sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Räder, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Der King of Mercia blickt auf den Fulda Gap

Der Backsteinturm ragt massiv in den zartfarbenen Morgenhimmel über Frankfurt, –  kein neuer Zinsturm sondern nur ein früher Versuch, die architektonische Moderne an einer Kirche umzusetzen: St.Bonifatius, Thorwaldsenstraße. Seit 5h30 bin ich unterwegs. Es hat geklappt, ich werde pünktlich eintreffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Freitags für da future, Samstags auf the road

Zur Erinnerung. Ein wenig Dauerfrost, eine ordentliche Prise Schnee und mehrere Sturmtiefs – der Winter 18/19 war eigentlich ganz so, wie er in gemäßigten Breiten sein sollte. Nicht zu hart und nicht zu weich. Dennoch spricht nichts dagegen, wenn meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der willkommene Motor

Manche fühlen sich getäuscht, wenn sie auf dem Lande Ruhe und abgeschiedene Stille suchen. Ab Mai, wenn die Sonne um 5 in der Frühe aufgeht beginnt in Wald und Flur ein sehr intensives Reviersingen unter den Vögeln.  Menschen mit leichtem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Licht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kaufkraft

Der Regen ist erst einmal durch – die Augen können wieder in die Ferne schweifen, die Kilometer fliegen leichter dahin  als mit dem Kopf in nieselnder Watte. Ein kurzer Abschweif ins Gelbachtal, dann zurück über den Hirschberger Höchst. Rot leuchten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen