Schlagwort-Archive: Hendaye

Pyrenäen 3 – das Rauschen der Biskaya

Es summt und ich summe mit :  – eine Melodie von LanadelRey,  die mich seit dem kleinen Café in Azun begleitet. Die Bienen summen im Chor einen slow tango, genau meine Trittfrequenz hinauf auf den Soulor . . . . … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Von fremden Ländern und Bräuchen

Das englische Paar mit dem weißen, makellosen Triumph Stag war gerade Richtung Hendaye vorbeigerauscht, als ich um die Ecke der Corniche bog. Die Bucht von St Jean de Luz und die  Altstadt am Fischereihafen bieten seit der Hochzeit Ludwig des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Langsam wirds Zeit (N°8546)

Die Straßenkarten sollte ich einmal zusammensuchen, denn langsam wird es Zeit. Den genauen Zeitpunkt des Starts bestimme ich selbst, denn ich bin allein unterwegs, angwiesen auf meine Muskeln und das alte  SNEL. Raid Pyrénéen heißt das Jahresziel. Der CCB (Cyclo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Ein Snel vor Mimosen

Ist es etwas, das ich ankündigen sollte? Ich werde mein Snel bald wiedersehen und darauf fahren. Ein absolut einwandfreies Hinterrad habe ich im Gepäck, denn das Alte war nach dem Dachabsturz seinerzeit nie wieder ganz rund geworden. Beim Bergfahren auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen