Schlagwort-Archive: Raleigh

Am Weg ein weißes Bianchi

Nicht schön, wenn unterwegs der Regen einsetzt. Gerade im November, wenn das Thermometer nicht mehr abhebt. Keine Schutzbleche; – man wringt die Socken aus und schwört leise Rache. Der November ist eine Prüfung für sich. Deshalb: die gleiche Runde ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Station to station – Notizen zum Ersatzverkehr

August 2019,  Der Rückweg aus dem Weindorf: eine Reise mit Unterbrechungen. Eigentlich hatte ich mir gar nicht so viele Kilometer vorgenommen. Der heiße Tag gestern hatte gereicht. Auf sehr warmen 250km verdampfen Mineralien . Ein schöner Ausklang, gute Gespräche und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wo ist Dein Stachel?

Er muß mich gesehen haben, wie ich für die letzten Steigungsmeter aus dem Sattel ging. Ich kenne Deinen Ruf, großer schwarzer Vogel und wahrscheinlich gilt er gar nicht mir. Kolkraben haben eine sehr spezielle Stimme und leben lange. Als der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Hügel Sammeln – fahren nach Zahlen

5 Februar 2017 Hügel sammeln im Naturraum Limburg-Weilburg – die Zahlen im Text entnehme ich einer Karte. Es sind geologischen Einteilungen der Gegend, durch die gerade meine weißes Raleigh gezogen ist: Bis zur flèche allemagne sind es noch acht Wochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die kalte Erinnerung

Als wir Söhne das Haus meiner Eltern auflösten, fiel mir diese aufwendig gerahmte,  alte Tranchotkarte zu. Sie stammt ursprünglich vom napoleonischen Landvermesser, der die gerade eroberten Rheinlande systematisch erfaßte.  Der Ausschnitt, den mein Vater rahmen ließ,  zeigt die Gegend östlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Räder, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Blog an der Ecke der Apfelwiese

Es ist schön, eine Wiese voller Apfelbäume zu haben. Niemand stört sich daran, wenn man sich dort satt ißt, denn es gibt gerade genug davon das verfault  und das Kilo Plantagenobst soll bei 20ct liegen. Die wilden Sorten, die aufregend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Essen 2016 – über die Hügel

Wenige Städte in Deutschland haben so viele Gesichter wie Essen. Gründerzeitviertel erinnern an Berlin, Mietskasernen an den Ausfallstraßen tragen die Tristesse der Vorkriegszeit ins Land, die Autobahnschleifen des Nachkriegs durchteilen die Stadt  und bilden einen amerikanischen downtown Entwurf  -allerdings in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Räder, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare