Schlagwort-Archive: Taunus

Adventsritt 3

Gegen 9 ist es endlich hell. Dann kann man den Himmel lesen. Nebel  im Tal, dicht wie eine Wand. Nullkommaneun Grad. Ich sehe hinauf zum Kirchurm und warte auf ein Zeichen von oben. Der Nebel bekommt Rauchfahnen, sie ziehn hoch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Rennfahrer und Randonneure: Obermörlen 2016

Das schöne am Radfahren: man verlernt es nie und lernt nie aus. Es ist wie mit dem Fluß in den man steigt- nie ist er derselbe. Und  genausowenig die tour, die man schon lange kennt. Das Wetter, die eigene Form, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Sommer: die nächste Stufe

Die Halme machen auf den Feldern gelbes Velours, von den Mähdreschern gegenläufig gebürstet. Der Sommer hat die nächste Stufe erreicht. Der herbe, grüne Duft  wird seltener, die letzten Wiesen sind gemäht, eine Woche ohne Regen und jetzt die  kräftige Sonne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der schwarze Stern am Ende des Rheingrabens

Immer noch kein Frühling und schon wieder zurück. Fast kommt es mir vor , als hätte ich 24 graue Stunden auf dem Rad verbracht, kleine bunte Punkte hier und da, die Wärmepole der Tankstellen dann und wann, deren Personal im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare