Schlagwort-Archive: Transconrace

Neue Wege zum Ruhm

Um auf dem Rennrad berühmt, reich, oder vielleicht beides  zu werden, sind Extremdistanzrennen eher ungeeignet. Diese Menschen sind zu unsichtbar, zu selten und verstreut. Man wird sie kaum wahrnehmen, vor allem kaum darstellen können. Genau das war irgendwann auch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Licht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Erhellende Einsichten

Noch bin ich – wie sagen – leicht geflasht von der Überleistung der jungen Fiona Kolbinger. Meine zwergenhaften Bemühungen in einer kleinen Hügelkette kurz vor der spanischen Grenze treten einmal zurück. Ehre wem Ehre – Diese Reiseausrüstung hat jedenfalls in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Lesen, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das Klavier vom Hotel de Milan -TCR#7 2019

Gerade zurück aus dem Süden. Die ersten Kilometer über die Dörfer ringsum bestätigen die (relativ gute) Form. Der Sommer geht weiter und bringt eine erste Überraschung aus der Welt der Racecaps. Die Uhren werden gerade neu gestellt. Denn das Transcontinental … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Cap No 158 (eine Fahrt mit)

auch wenn die Tage noch voller Sonne sind, irgendwas in der Luft ist frischer,  das Gras hält morgens den Tau.  Die Äpfel sind früh dran; haufenweise liegen sie in den Straßengräben im feuchten Gras. Zwei habe ich ausgesucht, ihre Sonnenseite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf der Suche nach cap no 158

Es war in diesem unglaublich langem, heißen Sommer. Die Ferien waren gerade beendet, die ersten Erinnerungen mit den Koffern wieder verstaut. Das transcontinental race No6 hatte längst schon begonnen, als ich ins dowatching einstieg. Langsam drehten die ersten kleinen blauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Face Value – Gesichter sprechen

Während ich in meinen Pyrenäen-erinnerungen wandere, schaue ich immer wieder auf die TwitterSeite vom Transcontinental Race. Die Bilder der Teilnehmer, die nach zehn und mehr Tagen im Ziel eintrudeln  sprechen für sich.  Es sind Gezeichnete, Gesichter, wie ich sie nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Das andere Rennen

Bevor ich von meinen eigenen Kurzreisen berichte, sei noch  an das TCR Nummer 5 , das fünfte Transcontinental Race, das erste nach dem Gründer Mike Hall.  Als erster erreichte den diesjährigen Zielort Meteora (Kloster ) in Griechenland James Hayden. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen