Archiv der Kategorie: Übers Land

Fahrtenbuch

Kleine Episode aus den Pyrenäen

Pyrenäen: große Namen locken. Mythenumrankt verlangen sie unseren Respekt. Pässe zeichnen sich nicht nur durch Steigungsprozente aus – ihre Länge macht die eigentliche Schwierigkeit aus. Wer Anstiege von drei, vier oder fünf Kilometern kennt, hat nur Grundkenntnisse. Er muß sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Berge, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der späte Lohn der Geduld – Hessen 330

Es beginnt mit dem Zweifel. Hundert Täler habe ich hinter mir, seit 12 Stunden sitze ich im Sattel. Ich suche einen Ort Namens Weilmünster – irgendwo hinter einer grünen Horizontlinie muß er liegen. Das  kleine Display des Navigationsgeräts ist keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Berge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Look to the rainbow

Links sterben die Fichten, rechst wächst der Wald weiter. Wir bewegen uns frei, fühlen uns frei und doch gibt es Regeln, nach denen die Welt sich formt und verändert . Nicht ignorieren, auch die eigenen Grenzen im Blick halten – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Abendliche Heimkehr auf Lauer

Absichtlich bin ich eine Station vorher ausgestiegen und nicht bis zum Hauptbahnhof nach Frankfurt gefahren. Die Schaffnerin in der dunklen Gabardine Hose mit der komischen Mütze ist fast zurückgeschreckt, als ich sie etwas fragen will. Ich gewähre ihr  gern den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Lesen, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In den alten Westen

Kaum kehrt man dem kleinen Meerbuscher Ortskern den Rücken zu, kommen schon die  Felder. Noch eine letzte Reihe wohlgeordneter Häuser, dann führt eine Allee von schlanken Pappeln ins Freie. Mit gutem Wind nehme ich die letzten 50Kilometer nach Westen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Der grüne Rhein und Dinos Cappuccino

Wo andere die Lockerung(en) nutzen, um aus dem Dickicht der Städte zu fliehen, wird das strahlende Wetter mir helfen, die Schauplätze unseres Bruttosozialprodukts besser auszuleuchten. Aus der Alltagsidylle in den Sonntag der Gewerbegebiete. Zwei Tage Kilometer machen, zwei Tage dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Fafnir auf dem Greifenstein

Mitte Mai. Der schönste Sonntag des Jahres. Der Wind weht nur leicht aus Nordost, die Luft bleibt frisch genug. Wir fahren und spüren den Schweiß nicht, die Sonne strahlt den ganzen Tag, aber sie brennt nicht. Wieder ins Dilltal, quer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

20 Jahre danach – ein Streiflicht

Die kleine Eisdiele am Bahnhof Weinheim markiert das Ende der Fahrt in den Odenwald. Im Sicherheitsabstand stehen wir an und warten auf den Zug, der mich das flache Stück nach Frankfurt bringen wird. Leider wird noch kein Espresso ausgeschenkt, nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Der vergessene Mai

Mai ’68: das war einer für Boomer. Fast ist er vergessen. Der Mai ist ein historischer Monat und #Mai20: das wird einer für die Geschichte. Er hat gerade  nach allen Regeln der Kunst begonnen: strahlende Himmel, Blütenmeere und der Lockruf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Raiffeisen über Land

Als beim Nachpumpen der Plastikkopf meiner Rahmenpumpe (Germany) zersprang, war klar: der Flicken mußte jetzt halten. Mit der B8 lag die Gefahrenquelle für Reifen hinter mir. Ich kehre ihr den Rücken, habe auch genug gesehen. Auch wenn die alte Handelsstraße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar