Schlagwort-Archive: lahn

BRM 600 – davon 200

Und wieder ist es ein milder, sonniger Morgen am Waldsportplatz , und wieder glänzt der Tau auf dem Rasen. „W007“ erwacht und in einigen Minuten wird für ihn die Reise beginnen. Das, was uns ab 600h bevorsteht könnte auch  „Rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Lücke suchen II

„Überall wo man ist – man ist immer selbst schuld“ (Rolf Zacher) Und wo bin ich? :  noch ein paar km vor Wetzlar. Auf dem, was vom Radweg hinter der Brücke übrig ist  (an der Seite bündelt sich geschnittenes Unterholz)- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nordhessische Erfrischungen

Es war der erste „>brevet des Jahres. Das Tageslicht erlaubt 200km,  eine Streckenlänge die eigentlich „nur“  als Marathon gilt. Aber es ist der 18 März. Wir sind kurz vor der Tag und Nachtgleiche, um diese Zeit herrschen in der in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Am Bismarck vorbei zur Gummi-Insel

  Es war der Tag an dem ich Bismarck verpaßt habe. Vielleicht erinnert sich ein treuer Leser an die unendliche Serie  der Turmfahrten. Guterbubi)   rief sie vor einigen Jahren ins Leben  und solange niemand die Türme in Deutsch Südwest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Mehr Licht, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

4 Täler und 1 Sonntag in der Provinz

In einem dicht besiedelten  Land ist es nicht mehr so einfach zu bestimmen, was eigentlich  Provinz ist. Abgelegene Orte und Landstriche, in die weder Nachrichten noch Waren vordringen? randzonale  Außenposten?: –   gibt es schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Adventsritt 3

Gegen 9 ist es endlich hell. Dann kann man den Himmel lesen. Nebel  im Tal, dicht wie eine Wand. Nullkommaneun Grad. Ich sehe hinauf zum Kirchurm und warte auf ein Zeichen von oben. Der Nebel bekommt Rauchfahnen, sie ziehn hoch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Rennfahrer und Randonneure: Obermörlen 2016

Das schöne am Radfahren: man verlernt es nie und lernt nie aus. Es ist wie mit dem Fluß in den man steigt- nie ist er derselbe. Und  genausowenig die tour, die man schon lange kennt. Das Wetter, die eigene Form, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übers Land, Spleen & Ideal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare